Sonntag, 20. Juli 2014

Aktion: Gemeinsam Abnehmen

Hallo ihr Lieben!

Da ja zusammen abnehmen besser funktioniert und auch mehr Spaß macht, hab ich mich nun mit meiner Bloggerfreundin Sabrina von Fusselige Bücherwürmer zusammen getan, und wollen es nun gemeinsam angehen! Denn wir haben es satt, (fast) immer nur ungesunde Ernährung zu essen (zumindest ich, da ich ein großer McDonalds-Fan bin) und auch immer mollig zu sein. Obwohl wir Molligen ja auch eine Klasse für sich sind, denn nicht für umsonst heißt es: man kann mit uns Spaß haben, oder Männer wollen lieber etwas zum Anfassen habe. Aber trotz allem wollen wir es nun mal versuchen. Außerdem lernen wir ja auch so ein paar neue Rezepte kennen. Und wer weiß, nachher sind die so gut, dass wir die regelmäßig kochen.





(Bildquelle sie hier)
Dazu haben wir uns für das Kochbuch „Low Carb“ vom GU-Verlag entschieden. Wir versuchen regelmäßig daraus zu kochen und wollen schauen, ob auch gesunde Ernährung Spaß macht und ob es wirklich etwas bringt auf der Waage. 
Sabrina stell ihre Fotos bei Instagram online, und bei mir wird es mal zwischen drin einen kleinen Bericht geben, natürlich mit Foto. Dabei schreib ich euch kurz, was es gab, wie es geschmeckt hat und ob es sonst noch irgendetwas dazu zu sagen gibt.

 Vielleicht finden sich ja noch einige, die mit der Aktion „Gemeinsam Abnehmen“ dran teilnehmen und berichten uns mal, wie es bei ihnen so klappt. Denn zusammen sind wir stark! Wir schaffen alles, und motivieren uns, wenn es mal nicht so läuft. Denn wozu gibt es denn Freunde?!

Eure Michèle


Kommentare:

  1. Ich ernähre mich auch seit einiger Zeit low carb (allerdings wegen einer Krankheit, nicht zum Abnehmen) und ich habe da schon einige gute Rezepte gefunden =) Mein liebstes sind mehlfreie Pfannkuchen aus Bananen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui... das klingt ja so schon richtig lecker. Vielleicht finde ich auch so ein tolles Rezept, da ich allg. Pfannkuchen über alles liebe!

      Löschen