Dienstag, 1. Juli 2014

Aktion: Gemeinsam Lesen

Hallo ihr Lieben!

Gestern hab ich den ganzen Tag gedacht, es wäre schon Mittwoch gewesen. Und somit hab ich die tolle Aktion "Gemeinsam Lesen", die von der Buchbloggerin Asaviels Bücher-Allerei ins Leben gerufen wurde, total verpennt. Aber das wird nun schnell nachgeholt.

Du möchtest auch gerne mitmachen? Dann sei dabei. Hier sind die Regeln:
Man darf jederzeit einsteigen. Und die Fragen dürfen auch nach Dienstag gerne beantwortet werden! 
Beantworte die Fragen (oder nur diejenigen, die du beantworten möchtest) auf deinem Blog und hinterlasse bei ihrem Beitrag einen Link zu deinem Post. Oder beantworte sie dort als Kommentar.
 
(Bildquelle siehe hier)
 
Und die heutigen Fragen lauten...
 
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Lügenengel" von Ulrike Bliefert, und bin auf Seite 68 von insgesamt 199 Seiten.
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Das möchte ich behalten", sagt Leonie schnell, als Maike schon im Begriff war, das Paket, so wie es war, in eine der Rotkreuztüten zu stecken.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Es ist ein Jugendthriller aus dem Arena-Verlag. Ich brauchte mal für zwischen drin eine etwas leichtere Lektüre. Außerdem hab ich dieses Buch direkt von der Autorin mit einer Widmung bekommen, worüber ich sehr dankbar bin und mich riesig freue!

4. Wer ist der Autor deines aktuellen Buches? Kennst du weitere Bücher von ihm und kannst du sie uns empfehlen?
Von Ulrike Bliefert hab ich schon bereits ein Buch gelesen. Es ist auch ein Jugendthriller aus dem Arena-Verlag. Sie schreibt allgemein viel solche Bücher. Da ich aber allgemein viele ungelesene Bücher von ihr hier noch stehen habe, und gerade dieses Buch, was ich gelesen habe, verliehen habe, weiß ich nun nicht gerade genau, wie der Titel ist. Aber ich würde sagen, wer Jugendthriller mag, liebt auch ihre Bücher. Da sie einen schönen, einfachen Schreibstiel haben.
 
Eure Michèle

Kommentare:

  1. Ich mag Jugendthriller oft sehr gern. Aus den gleichen Gründen wie du: Nette und leichte Zwischendurchunterhaltung! Widmungen sid schon was feines, da fpühlt mans ich gleich richtig geehrt!
    Viel Spaß noch mit deiner Lektüre!
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... den Spaß werde ich noch haben. Das Buch hat zwar wenig Seiten, bloß komme ich wegen einer Trennung und meinem Sport gerade nicht so viel zum Lesen. Aber ich hoffe, dass ich es diese Woche noch durch schaffe.

      Löschen
  2. Verpennen? Naja, ich habe die Aktion wohl schon den ganzen letzten Monat verpennt, also mach dir nix draus.

    lg Windsprite

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich? Ich kenne das auch, mit meinem alten Blog. Ich hab es mir immer fest vorgenommen, und es steht auch jeden Dienstag in meinem Kalender. Aber dann kommen immer andere Sachen dazwischen, so dass man gar nicht mehr daran denkt.

      Löschen